Akne endlich im Griff!

Akne zählt weltweit zur häufigsten Hauterkrankung. 70-87 % der Jugendlichen und sogar noch 10 % der über 25-jährigen sind betroffen.

Doch was tun dagegen?

Hierfür war ich am vergangenen Sonntag auf einer super spannenden Akne-Fortbildung der Firma Reviderm in Nürnberg.

Welche Formen der Akne gibt es? Wie entsteht sie? Welche Faktoren führen zu Verschlimmerung und vor allem was kann ich dagegen tun?! Puh, ganz schön viel Infos und mir qualmte der Kopf… 😉

Wusstet ihr, dass Akne immer eine Erkrankung des Talgdrüsenfollikels ist und immer ein erhöhter Androgenspiegel dafür verantwortlich ist?

Wusstet ihr, dass z.B. Milchprodukte, Schweinefleisch und zuviel Omega 6 Fettsäuren eure Akne verschlimmern?

Wusstet ihr, dass man immer ein ölfreien Sonnenschutz, idealerweise mit melaninhemmender Wirkung auftragen sollte, damit aus den „roten Flecken“ keine Pigmentflecken entstehen?

Die gute Nachricht für euch: diese und noch viel mehr interessante und spannende Informationen haben wir für euch zusammengetragen. Kommt vorbei, wir erstellen mit euch zusammen ein ganzheitliches Konzept, mit der ihr der Akne den Kampf ansagt 😉

Sabrina Ruppert-Bassauer